Das neue Buch von Autor Wulf-Dietrich Rose

In diesem neuen Buch berichtet der Autor Wulf-Dietrich Rose über den neusten Stand der weltweiten Forschung zu den Gefahren der Mikrowellentechnologie im privaten und beruflichen Umfeld; er ist wissenschaftlicher Leiter der Internationalen Gesellschaft für Elektrosmog-Forschung IGEF.

Dieses neue Buch wird wie bereits die anderen Bestseller des Autors:
>Elektrosmog – Elektrostreß<, >Wohngifte< und >Krebsgifte erkennen und vermeiden< eine öffentliche Diskussion auslösen und politische Reaktionen sowie zu Unruhe in Konzernen und Industrieverbänden führen.

Die Weltgesundheits-Organisation WHO bewertet Mikrowellenstrahlung als möglicherweise krebserregend. Versicherungs Gesellschaften stufen Mikrowellen, wie sie z.B. von WLAN, Mobilfunk-Antennen und Handys ausgehen, in die Kategorie der potentiell höchsten Risiken ein. Ein rechtskräftiger aktueller Gerichtsentscheid aus Italien hat im April 2017 in letzter Instanz den Zusammenhang zwischen Mobilfunkstrahlung und der Entstehung von Gehirntumoren bestätigt.

Wir leben in einem Mikrowellensmog aus Funksignalen für Mobilfunk, Rundfunk und Fernsehen, Radar, militärische Überwachung, Datenübermittlung, Richtfunk, Radaranlagen und Polizeifunk, dem wir kaum ausweichen können. Unwissend holen wir uns weitere Strahlenschleudern wie WLAN, DECT-Schnurlostelefone, Smartphone, Mikrowellenherde, Babyphone, vernetzte Haushaltsgeräte und digitale Spielzeuge in unsere Wohnungen.

 

Sie können dieses Buch bei Amazon als Taschenbuch bestellen oder als eBook herunterladen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.