Wie schädlich ist eigentlich das neue 5G Handy Netz.

Gestern besuchte ich einen Vortrag über Internet of Things. Hier waren vor allem Hersteller von Produkten die solche vernetzten Technologien nutzen anwesend.

Natürlich kann auch die Frage, ob es denn Gesundheitliche Bedenken mit dem 5G Netz gäbe.

Ein Referent verglich doch tatsächlich das 5G Handynetz mit der Eisenbahn.
Er erinnerte uns, dass seinerzeit die Bevölkerung auch Angst vor der Dampf-Eisenbahn gehabt hätte. Er meinte dann nur: Mit der Zeit wird sich das legen.

Ok, dachte ich mir, so kann man es auch sehen.

Ich meine, viele Experten horchen auf, und warnen uns sogar.
Über 400 Ärzte in 36 Länder fordern mit dem G5-Appell ein Moratorium. Die haben wohl auch alle Angst vor der Dampflokomotive.

Dabei ist klar, die  Menge an Funkleistung ist dabei nicht das Problem.
Das Problem liegt in der Reaktion der Lebewesen und deren zum Teil unerforschten Mutationsbeobachtungen durch digitale Funkstrahlen.

Das digitale Zeitalter bringt Belastungen mit sich. Auf der menschlichen Zellwand kommen neue Informationen an (Rezeptoren) und überfordern die epigenetische Steuerung völlig.

Fehlinformationen dringen so in den Zellkern ein (Effektoren). Es können so Krankheiten entstehen.

Dabei geht es nicht um die Menge an Sendeleistung, die schädlich sein soll, wie das heute noch als Standard angenommen wird (der  Standard stammt übrigens von 1998), sondern es geht um die Information, die bei den neuen Digital-Funksignalen übermittelt werden.

Die Wissenschaft beschränkt sich bei ihren Sicherheitsnachweisen noch auf den direkt messbaren Energiebereich (Frequenz/Materie).

Einsteins E=mc2 sagt aber aus, dass alles, was existiert, aus Energie UND Information besteht.

In der Heilkunde sind solche Erkenntnisse schon längst Therapiegrundlagen und seit Jahrtausenden bewährt. In der modernen Forschung fängt die Erkenntnis erst jetzt langsam an Einzug zu halten.

Die Quantenphysik hilft dabei. Deshalb entstehen in Fachkreisen, an Universitäten und sogar in technischen Industrieunternehmen Forschungszirkel mit der Bezeichnung: „Esoterik und Wissenschaft.

 

Möchten Sie mehr zu dem Thema erfahren, dann tragen Sie sich doch im Vortrags-Newsletter 5G und die Gesundheit ein.

 

Mit Sicherheit bekommen Sie dort fundierteres Wissen, als die Theorie mit der Dampflokomotive.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.